Enrichment im Zoo Hannover

Gute Nachrichten aus dem Zoo Hannover: Vor kurzem wurden im Elefantengehege zwei Drahtkugeln mit darin befindlichen Futtertonnen installiert, die mit Pellets gefüllt werden können. Die Elefanten sind dann stundenlang damit beschäftigt, die Leckereien durch kleine Öffnungen heraus zu schütteln. Das „Angebot“ kommt sowohl bei den erwachsenen Kühen als auch den Jungtieren hervorragend an! Zudem ist erfreulich, dass anstelle der „Elefantenshow“ mit unwürdigen Zirkus-Kunststücken derzeit nur kommentierte Fütterungen stattfinden. 

      Kontakt

      Elefanten-Schutz Europa e.V.
      – Geschäftsleitung –

      Frau Dr. Christiane Marsch
      Forlenweg 29
      76149 Karlsruhe
      Deutschland

      +49 151 70875998 (ab 20 Uhr)
      info@elefanten-schutz-europa.de

      Social Media

      Legal

      » IMPRESSUM / DSGVO
      » made by medienfisch.net

      Schnellkontakt

      Copyright ©2019 Elefanten-Schutz Europa e.V. | European Elephant Group (EEG). All rights reserved.