Enrichment im Tierpark Berlin

Seit Amtsantritt von Herrn Dr. Andreas Knieriem wird bei den Elefanten beider Gruppen (Asiatische und Afrikanische Elefanten) verstärkt mit Enrichment gearbeitet. Im Einsatz sind Heunetze, Futtertonnen und Autoreifen. Die abwechselnd angebotenen Bereicherungen werden von den Elefanten gut angenommen, wie unsere Bilder zeigen. 

Tierpark Berlin, Mai 2014: o.l.: "Nova" an der Futtertonne, o.r.´: "Ankhor" mit Heunetz, u.l. "Lilak" und "Kariba" suchen in Autoreifen versteckte Pellets, u.r.: "Kariba" beim Spielen; alle Fotos: N. Keese

      Kontakt

      Elefanten-Schutz Europa e.V.
      – Geschäftsleitung –

      Frau Dr. Christiane Marsch
      Forlenweg 29
      76149 Karlsruhe
      Deutschland

      +49 151 70875998 (ab 20 Uhr)
      info@elefanten-schutz-europa.de

      Social Media

      Legal

      » IMPRESSUM / DSGVO
      » made by medienfisch.net

      Schnellkontakt

      Copyright ©2019 Elefanten-Schutz Europa e.V. | European Elephant Group (EEG). All rights reserved.